Schlagwort: Passivhaus

Passivhaus: Energie passiv nutzen

Ein Passivhaus verbraucht 75 Prozent weniger Heizenergie als ein üblicher Neubau. Aber wie funktioniert ein Passivhaus und warum ist es so effizient? Können auch Bestandsgebäude auf Passivhaus-Niveau gebracht werden? co²online zeigt, wie die beeindruckende Bilanz von Passivhäusern zustande kommt – und ob sich ein Passivhaus auch für Sie lohnt. Hier gibt’s den Link dazu:

https://www.co2online.de/modernisieren-und-bauen/sanierung-modernisierung/passivhaus/?utm_source=regular&utm_medium=email&utm_campaign=co2online+news&utm_content=co2&utm_term=209529158980+2018-04+Newsletter+co2online+-+NL+26.04.2018

| V18 kd |

 

Energieoptimierte Gebäude

Nullenergie- und Plusenergiegebäude

 

Grundsätzlich besitzen Gebäude das Potenzial und die Infrastruktur, um die von ihnen benötigte Energie vor Ort selbst zu erzeugen, schreibt BINE Informationsdienst ins einem aktuellen Beitrag zur Öko-Branche. Hier setzt die Idee der Null- bzw. Plusenergiegebäude an, von denen weltweit und gerade auch in Deutschland immer mehr entstehen. Sie tragen Namen wie „Plusenergiehaus“, „Nullemissionshaus“, „EffizienzhausPlus“, „AktivPlushaus“ oder „SolarAktivHaus“ sowie international „(net) zero energy building“, „carbon neutral home“, „EQuilibrium™ House“ oder „Bâtiment à énergie positive“.

Weiterlesen »