Schlagwort: wohngesund

Licht und Luft im Wettbewerb mit Effizienz?

Wohngesund, das Thema des modernen Planens und Bauen

Ein optimiertes Lüften ist nicht nur stets sinnvoll, um das Symptom “schlechte Luft” zu verbessern. Vielmehr kommen Eigentümer oder Nutzer eines Gebäudes nicht umhin, hierauf einen besonderen Fokus zu legen. Denn wohngesunde Luft kommt nicht nur den Bewohnern, sondern auch der Bausubstanz zugute. Die Luft im Gebäude muss quasi bekömmlich sein. Sie darf  weder zu trocken, noch zu feucht sein. Zu wenig Luftaustausch führt rasch zur Schimmelbildung. Und damit zu Schäden für Mensch und Immobilie. Gerade auch in Neubauten.

Ein verträgliches Raumklima ist für manufact integrale Zielsetzung modernen Bauens und Sanierens.

Weiterlesen »